Unser interessanter Januar 2020: "Vorgelesen" und "Limmer lernt":


Frau Prof. Grote hat uns inhaltlich sehr beeindruckt und wir danken herzlich für ihren Input für unser Wissen!


Limmer lernt mit Frau Prof. Ulrike Grote

Alle reden vom CO2-Ausstoß unseres Handelns.
Wer macht global eigentlich welche Emissionen? Ist es wirklich so dringlich etwas zu tun?
Bieten sich durch die Digitalisierung Chancen?

Frau Prof. Dr. Grote wird mit uns nach einem Impulsvortrag ins Gespräch kommen. Bringen wir alle unsere Fragen mit!
Moderiert von LiNa, der Limmer Nachbarschaft in Transition 2.0.
Der Abend ist bestens geeignet für die (Klima-)Vorsätze des Jahres 2020. Limmer lernt :-)

Die Direktorin des Instituts für Umweltökonomik und Welthandel der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen (WBGU).
Die Plätze sind begrenzt auf 40 Personen. Es soll ein echtes Gespräch möglich sein.
Am Mittwoch, den 29. Januar 2020, ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai (Sackmannstraße 27  in 30453 Limmer)

Wir bitten um ANMELDUNG an   lina-va@wissenschaftsladen-hannover.de


Der Abend mit Dr. Matthias Jung war geradezu magisch. So künstlerisch wie die Foto-Dokumentation wurde vorgetragen (Man soll nicht glauben, dass die Bilder unabsichtlich so sind, wie sie sind...) und nicht zuletzt das 'danach', das miteinander Diskutieren, war den ganzen Abend wert :-)


 Limmer lernt:
„Vorgelesen“ mit Dr. Matthias Jung
in der Kaffeebar Rossi
Es gibt nur Platz für maximal 25 Personen!

Matthias Jung ist u.a. Nachhaltigkeitsblogger.
Er hat das Buch "Alles wird anders - Das Zeitalter der Ökologie" von Bernd Ulrich für uns vorgelesen und wird uns seine Lieblingsstellen vorlesen.

Bernd Ulrich ist Chefredakteur der ZEIT:
Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politische Auseinandersetzungen im Klimawandel u.a. werden härter. Er zeigt in seinem Buch, wie es gelingen kann, neue Freiheiten und Zuversicht zu gewinnen.

Danach können und wollen wir über die Inhalte miteinander diskutieren!
Am Freitag, den 17. Januar 2020
um 18.30 Uhr im Café Rossi, Weidestraße 6
(30453 Limmer)
Wir bitten um ANMELDUNG an   lina@wissenschaftsladen-hannover.de


KlimaKochen mit Tine: Part 1

Das war lecker!
Wissenshungrig hatten sich 12 Menschen aus der Kerngruppe aufgemacht, um mal zu lernen oder zu üben klimaschonend(er) zu kochen. Tine hat den ersten Abend dieser Art gestaltet und super vorbereitet!

Niemand ist hungrig gegangen und die Stimmung war prächtig.

Tofu war das Thema und wurde in vierfacher Form verarbeitet. Diesmal vor allem durch die Kerngruppe (und für sie als Neujahrswiedersehen) aber einig war mensch sich: Das sollte nicht der letzte leckere Abend gewesen sein.


19.12.2019: Bürgermeister Backeberg kommt LiNa besuchen!

Der Bügermeister von Uetze zu einem Vortrag zu uns.

Die Gemeinde Uetze hat nicht weniger als 50% der Treibhausgasemmissionen eingespart. Glaubt man nicht?? Komm' vorbei und hör' zu!

Am 19.12.2019 um 18.30 Uhr
im „KanuClub“, Stockhardtweg 3 (30453 Limmer)

 

Oder mit einer kurzen MAIL an LiNa kriegt man den Newsletter vom Projekt und damit immer eine rechtzeitige INFO über Dinge, die in Limmer mit dem Klimaschutz anstehen.

 

PS: Uetze 50%? Was schaffen wir in Limmer?

Wir freuen uns sehr auf Sie Herr Bürgermeister Backeberg!


PopUp-Weihnachtsmarkt: Echt 'lecker'!

Der PopUp-Punsch war ein richtiger kleiner Weihnachtsmarkt auf dem Margarethe-und-Max-Rüdenbergplatz.

Toll, wie das war! Danke an alle, die mitgeholfen haben (Kekse backen und so schön viel Deko und das Klima-Spiel und und und...) und gefreut hat auch, welche Menschen alle so da waren! Gerne wieder? Gerne wieder!

 

Die nächsten Nachbarschaftsveranstaltungen kommen bestimmt!


Ein paar Impressionen vom PopUp-Biergarten am 14.06.2019 (Eröffnung)

Der PopUp-Biergarten von LiNa öffnet mit Sitzkissen jeden Freitag (außer bei zu schlechtem Wetter) von 17-21 Uhr. Er wird von Nachbar*innen organisiert und es wird eigenverantwortlich für Verpflegung gesorgt. Fragen? Mail.


Eine der öffentlichen Veranstaltungen war der Abend mit dem prominenten Gast Prof. Dr. Niko Paech (und einem Filmausschnitt des Papst Franziskus).

 

Die Ankündigung findet sich hier.

Ein Bericht findet sich auf der Seite des WiLa.

 

Für kommende Veranstaltungen gern den NEWSLETTER bestellen.

Wir freuen uns auch immer über neue Mitmacher*innen aus der Nachbarschaft.

 

Hier im Untermenü findest du bisherige LiNa-Veranstaltungen, zusammengefasst zum Durchstöbern:

Auftakt 2019
Auftakt 2019

Die Nachbarschaftsgruppe trifft sich regelmäßig.

Freitags von 17-18 Uhr ist Felix K. vom Organisationsteam in der Regel im Quartier offen ansprechbar. (Derzeit in der Kaffeemanufaktur -Wunstorfer Straße- aber auch erreichbar via Tel.: 0179 - 21 70 478)

 

Den Newsletter oder auch die Einladung zur Kerngruppe? Einfach via Mail: LiNa@wissenschaftsladen-hannover.de

Wir freuen uns immer! Limmer!


Hier findest du uns auch:


LiNa-Büro | Tegtmeyerstr. 11 | 30453 Hannover | 0511 6420 8133